Kirchen und Gemeindehäuser der Gemeinde

Pfarramt

Fuggerstraße 31
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/95959-0
Telefax: 07151/95959-50

unsere aktuelle Mail­adresse: stantonius.waiblingen@drs.de

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mo, Di, Do und Fr.
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kirchliche Mitteilungen der Pfarrgemeinden Waiblingen • Korb • Neustadt - Hohenacker
Die Kirchlichen Mit­tei­lungen der Ge­meinde infor­mieren über alle aktu­ellen Ter­mine und be­richten von vie­len Er­eig­nissen. Sie lie­gen in den Kir­chen der Ge­mein­de aus und kön­nen gegen einen Kosten­bei­trag von 14 € pro Jahr im Pfarr­amt abonniert werden. (Vorwoche)
In den Sommer­ferien erscheinen die Kirch­lichen Mittei­lungen nur jede zweite Woche.

Kirchengemeinde St. Antonius auf Facebook

Bitte stellen Sie Ihr Hörgerät auf Telefon.In unseren Kirchen St. Antonius, Hl. Geist Rinnen­äcker und Maria unter dem Kreuz stehen für Gottes­dienst­besucher mit Hör­geräten an allen Sitz­plätzen Induktions­schleifen zur Verfügung.

Halteverbot von Garagen und EinfahrtenAlle Gottes­dienst­besucher bitten wir, in der Fugger­straße nicht vor Gara­gen zu par­ken. Es ist ver­ständ­lich, dass An­wohner sich är­gern, wenn sie nicht weg­fahren kön­nen!

TelefonSeelsorge - Sorgen kann man teilen.
 

Vom Mai bis zum Fest Kreuz­erhöhung am 14. September wird der Wettersegen in unserer Pfarrkirche St. Antonius erteilt. - Die bei uns häufigste Form lautet:

  • Gott, der allmächtige Vater, segne euch und schenke euch gedeihliches Wetter; Er halte Blitz, Hagel und jedes Unheil von euch fern. - Amen.
  • Er segne die Felder, die Gärten und den Wald, und schenke euch die Früchte der Erde. - Amen.
  • Er begleite eure Arbeit, damit ihr in Dankbarkeit und Freude gebrauchet, was durch die Kräfte der Natur und die Mühe des Menschen gewachsen ist. - Amen.

Im Gotteslob (Rottenburg-Stuttgart/Freiburg) finden Sie bei 928 weiter Wettersegensgebete.

Ökumenisches Bibelgespräch im Ökumenischen Haus der Begegnung am Dienstag, 23. Mai um 19.30 Uhr zum Thema „Machttaten und wahre Jünger“ nach Matthäus, Kapitel 10

Mütter hoffen und beten - Der nächster Termin ist am Mittwoch, 24. Mai von 9.00 bis 10.00 Uhr im Raum der Stille, St. Antonius.

Kirche am Ort heißt Seelsorge am Ort - Gelegenheit zum persönlichen Gespräch bietet Pastoral­referentin Brigitte Scherer mittwochs, außer den Ferien von 17.00 bis 18.00 Uhr im Kaminzimmer des Pfarr­büros.

Donnerstag, 25. Mai – Christi Himmelfahrt

Zum Gemeindefest auf der Korber Höhe laden wir anschließend an den Jugendgottesdienst ein:

11.00 Uhr - Empfang der Gäste mit Prosecco
  - Zünftiger “Weißwurst“ Frühschoppen
  - Tombola mit vielen Gewinnen
  - Musikalische Unterhaltung mit Herrn Haag
12:00 Uhr - Mittagessen (Grillgerichte, Salatteller, Waffeln)
13:00 Uhr - Spielstraße für die Kinder
13:30 Uhr - Kaffeestunde
14:30 Uhr - Puppentheater
16:00 Uhr - Bildtafeln zum Projekt von Père Nicolas /  Burundi

Sonntag, 28. Mai – 7. Sonntag der Osterzeit

Unsere Bücherei ist nach 10-Uhr-Gottesdienst für Sie geöffnet.

Das Staufer Gymnasium feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Jubiläum. Dazu sind Sie herzlich eingeladen zu einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, um 18.00 Uhr in der Michaelskirche.

Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren sind eingeladen zur Ferienfreizeit vom 29. Juli bis 10. August. In diesem Jahr in Wald-Königsleiten unterhalb des Gerlos-Passes im Salzburger Land. Die Kosten für Unterkunft, Fahrt und Verpflegung betragen 340 €. Entsprechende Faltblätter finden Sie am Schriftenstand. Anmeldung im Pfarramt. Dort erhalten Sie auch Auskunft.

Kirche am Ort heißt Seelsorge am Ort - Gelegenheit zum persönlichen Gespräch bietet Pastoral­referentin Brigitte Scherer mittwochs, außer den Ferien von 17.00 bis 18.00 Uhr im Kaminzimmer des Pfarr­büros.

Flüchtlingshilfe-Waiblingen-Marienheim

Flüchtlingshilfe-Waiblingen-Marienheim

Das frühere Marienheim ist mit Flücht­lin­gen belegt. Die fach­liche Betreu­ung liegt in den Händen des Caritas­zen­trums.

Es werden auch weiterhin noch Sach­spenden gesucht. Eine Liste der aktuell benötigten Ge­gen­stän­de finden Sie auf unserer Seite Flücht­lings­hilfe Sie können Ihre Spenden jeden 1. und 3. Samstag des Monats (außer den Ferien) von 14.30 bis 16.30 Uhr im Marien­heim abge­geben. Annahme ist am Samstag, 20. Mai, 1. Juli und 15. Juli.

Flüchtlingsunterkunft Marienheim - gesucht!
Aktuell suchen wir dringend Ehrenamtliche im Spielzimmer mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr und freitags in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr. Informationen bei Julia Holik, mobil zu erreichen unter 0175 9816186 und Pastoralreferentin Brigitte Scherer, Telefon: 07151 95959-24 brigitte.scherer@drs.de.

Flücht­linge, die die An­erken­nung erhal­ten haben, sollen und möchten aus dem Marien­heim auszie­hen.
Wir suchen daher drin­gend Wohnungen in Waib­lin­gen und Umge­bung.

Zur Erstkommunion laden wir regelmäßig die Kinder der 3. Klasse ein, zur Firmung Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse.
Die Termine für die Erstkommunionfeiern im April und Mai 2017 finden Sie im Bereich Sakramente.

Die nächste Firmspendung ist festgelegt auf Samstag, 8. Juli 2017 um 10.00 Uhr in St. Antonius. Zur Firmung eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse oder älter. Wichtig ist, dass Schülerinnen und Schüler, die auswärtige Schulen besuchen, sich nach den Sommerferien im Pfarrbüro melden.

Eltern, die Kinder in einem unserer Kinder­gärten anmelden möchten, wenden sich bitte so bald wie möglich an die Einrichtung ihrer Wahl. Die meisten Einrichtungen nehmen Kinder ab zwei Jahren auf. Freie Plätze werden auch unter dem Jahr vergeben.

In den Kirchlichen Mitteilungen weisen wir Sie regelmäßig auf die Fernsehübertragungen von Gottesdiensten hin. Eine Übersicht der Sendetermine und Themen finden Sie auf der Homepage zdf Fernseh­gottes­dienst.